Alumni-Fonds

Mit der Erfahrung und auch den vielen Kontakten durch den neuen Vorstand wurden wir auf die Problematik unserer Ehemaligen aufmerksam. Auch hörten wir immer mal wieder, dass wir unsere Schüler zu früh in die Selbstständigkeit entlassen würden und es für viele schwierig bis unmöglich sei, ein Studium zu finanzieren. An unserer letzten Vorstandssitzung haben wir darum beschlossen, künftig den Verein der Ehemaligen, der von Lavender Awuor Ouma, Kevin Ochieng und zwei weiteren ehemals Unterstützten geführt wird, mit einem jährlichen Beitrag von etwa 10 % der jährlichen Einnahmen zu unterstützen. Dieses Geld steht allen Studenten zu, die nicht von privaten Pateneltern unterstützt werden. Wer in ein College oder in eine Universität aufgenommen wurde, hat nun die Möglichkeit, einen Antrag auf eine kleine Unterstützung zu stellen.